arte.tv: Designer Mode aus der Tonne

33 Minuten

Verfügbar vom 05. April 2021 bis 04. Juli 2021

Die Reportage ”Designer Mode aus der Tonne” handelt von Altkleider und ihr Weg um die Welt und gibt einen Einblick in den weltweiten Modezirkus.

Eine Million Tonnen Textilien landen jährlich in Deutschland in dem Altkleider-Container. Ein Großteil der Second Hand Kleidung landet dann in Togo und diese werden dort von dem französischen Designer Amah Ayivi sortiert und nach besonderen Einzelstücke durchsucht. Die ausgewählten Kleidungsstücke werden neu zusammengestellt und als Designer-Mode zurück nach Europa, nach Paris gesendet, um dort verkauft zu werden.

Eine Reise von Second Hand Kleidung, die den Irrsinn der Modeindustrie verdeutlicht.

Hier geht es zu der Reportage ”Designer Mode aus der Tonne” auf arte-tv.

arte.tv: Fast Fashion – Die dunkle Welt der Billigmode

92 Minuten

Verfügbar vom 02. März 2021 bis 06. Juni 2021

Die Reportage ”Fast Fashion” beleuchtet die gigantische Expansion der Modeindustrie.

”Fast Fashion” steht für erschwingliche Mode für alle und fordert ihren Preis wie etwa weltweit prekäre Beschäftigungsverhältnisse und einer besorgniserregenden Umweltbilanz.

56 Millionen Tonnen Kleidung werden von uns Konsumenten jährlich gekauft. Vier Millionen Tonnen Textilien wandern davon jährlich in die Mülltonnen. Ein Prozent der Altkleider werden recycelt.

Wer hält das Geschäftsmodell ”Fast Fashion” am Laufen?

Zu sehen auf arte.tv (siehe hier)

Das Kostümforum ist gut besucht …

Hervorgehoben

Inzwischen ist das Kostümforum seit 2010 mehr als 794.000 Mal aufgerufen worden.

Das Kostümforum ist nun unter https://www.kostuemforum.de zu erreichen. Dies ist eingerichtet worden, um Daten abhörsicher zu übertragen.

Dieser von Andrea Riedel gegründete und geleitete Blog bringt Informationen für Kostümbildner/-innen und andere Bühnenschaffende.

Darüber hinaus bietet das Kostümforum im Bereich Bühne und Film tätigen Menschen die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen.

Wichtige Information für den Registrierungsvorgang 

Um sich an diesem Netzwerk zu beteiligen, ist es notwendig, ein Benutzerkonto zu erstellen indem Sie sich mit Ihrem Benutzername und ihrem Passwort registrieren. Bei der Eingabe des Benutzernamens bitte keinen Bindestrich, kein @ und keinen Punkt verwenden.

Nach Abschluss der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail vom Kostümforum mit einem Link. Diesen müssen Sie anklicken, dann erst ist Ihre Registrierung abgeschlossen. (Die Nachricht vom Kostümforum kann bei Ihnen auch in dem Spam-Ordner Ihres Mail-Programms gelandet sein). Als Administratorin erhalte eine Nachricht, dass Sie sich auf dem Kostümforum registriert haben und ich sende Ihnen eine Einladung als ersten Kontakt für das Forum. Um die Nachricht zu lesen und mir zu antworten, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzername und Ihrem Passwort nun anmelden. Somit kommen Sie auf Ihren persönlichen Account von dem Sie ausgehend aktiv werden können. Die Mitgliedschaft ist kostenlos.