Wien: Ausschreibung Gewandmeister/-in gesucht

Eingegangen am 9. August 2017

Die VEREINIGTE BÜHNEN WIEN GmbH, ein Unternehmen der WIEN HOLDING, zählt mit den beiden Musicalhäusern Raimund Theater und Ronacher zu den erfolgreichsten Musicalproduzenten Europas.

Für die Kostümwerkstätte suchen wir ab 1. November 2017 eine/n erfahrene/n Gewandmeister/-in.

Sie können sich online bewerben bis spätestens 15. September 2017.

Fragen richten Sie bitte an Frau Maria Laza (bewerbung@vbw.at)

Hier die Ausschreibung als PDF.

Download (PDF, 69KB)

Theater Freiburg: Ausschreibung Ausstattungsassistent/-in Spielzeit 2017 – 2018

Eingang: 29.03.2017

Das Theater Freiburg sucht ab der Spielzeit 2017/2018 eine/n Ausstattungsassistentin/en

Aufgaben: Der Aufgabenbereich umfasst die Realisierung bzw. Betreuung der zugeteilten Produktionen bis zur Premiere:

• Ansprechpartner für die jeweilige Produktion
• Teilnahme an Bauproben, Besprechungen und Protokollführung
• Materialrecherche
• Einkäufe für die Produktionen
• Betreuung der Proben und Endproben
• Erstellen von Kostümlisten, Umzugsplänen, Requisitenlisten und die Aktualisierung der    Baupläne
• allgemeine abteilungsbezogene Tätigkeiten, z.B. Praktikantenbetreuung Voraussetzungen:
• Abschluss eines Studiums im Bereich Kostümbild und/oder Bühnenbild oder eine vergleichbare Qualifikation
• künstlerische und gestalterische Begabung
• handwerkliches Geschick und Organisationstalent
• eigenständiges Arbeiten
• Verlässlichkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
• Berufserfahrung im Ausstattungsbereich an einem Theater

Möglichkeiten: Es ist am Theater Freiburg durchaus möglich und auch gewollt, dass Ausstattungsassistenten/innen in unseren kleineren Produktionsstätten, neben der Assistententätigkeit auch eigene Ausstattungen machen sollen. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach NV Bühne. Reisekosten für das Bewerbungsgespräch werden nicht übernommen.

Bewerbungen bitte bis 30.04.2017

an Joerg.hauser@theater.freiburg.de

Fuse – Omnicom Media Group Germany sucht Kostümbildner/-in

Eingegangen am 13. Juli 2016

Momentan arbeiten wir an einem Marketing-Projekt für unseren französischen Automotive-Kunden. Dabei sind wir auf der Suche nach einem Dienstleister, der ein „fahrendes  Kostüm“ herstellen kann.

Angelehnt ist die Idee und das Kostüm an folgendes Video:

 
Der „Transformer“ soll natürlich entsprechend an die Marke und das Auto angepasst sein. Ich freue mich, wenn Sie in Ihrem Pool jemanden kennen, der solch eine Arbeit herstellen kann. Wir sind dankbar über jede Hilfestellung.
 
Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung.
 
 
Beste Grüße,
Kevin Jüngling

Wir fördern ?freiwillige ?Markenerlebnisse. ??KEVIN JÜNGLING.?Senior Manager Brand Experience??Fuse – Omnicom Media Group Germany GmbH?Grünstr. 15 ? 40212 Düsseldorf??Tel.: +49. 211. 3 88 07 – 752
kevin.juengling@fuseint.com
?AG Düsseldorf HRB 34168, Geschäftsführung: Florian Adamski, Sascha Jansen, Peter Kuhlmann, Richard Small, Frank Ziegler

Gewinner:?– »The Internationalist Award for Digital Innovation« 2015
– »Beste Media-Idee« Deutscher Mediapreis 2014?– »The Internationalist Award for Innovation in Media« 2014

www.omgfuse.de

Teilnahme an der Prager Quadriennale leicht gemacht!!!

PQ_image_skaliert

EINSENDESCHLUSS IST DER 25. JANUAR 2015

SEI AUCH DU DABEI!

EURE ENTWÜRFE IN EINER RAUMINSTALLATION! MIT ALMANACH!

DAS GRÖSSTE SAMMELWERK DES SZENOGRAFISCHEN SCHAFFENS!

WELTAUSSTELLUNG FÜR BÜHNE / KOSTÜM / SZENOGRAFIE!
60 LÄNDER – 50 000 BESUCHER – PRAGER QUADRIENNALE 2015
PRAG 18. – 28. JUNI 2015

DANK UNSERES NEUEN UPLOAD-TOOLS, IST DAS EINREICHEN JETZT NOCH LEICHTER!

BILDMATERIAL HOCHLADEN

INFOS UNTER: pq@szenografen-bund.de

 

PQ_weltausstellung

Luzern: Wettbewerbsausschreibung „Prix Juste-au-Corps“ 2015

image

Wettbewerbsausschreibung
Sie sind JungdesignerIn und Mode und Theater sind Ihre Welt? Bereits zum achten Mal schreibt das Luzerner Theater mit dem Prix Juste-au-Corps den in Europa einmaligen Förderpreis für Kostümdesign aus. Junge Talente erhalten die Möglichkeit, das Kostümbild für zwei Figuren aus der bekannten Oper La Bohème von Giacomo Puccini zu gestalten, Theatererfahrung zu sammeln und ihr Werk einer internationalen Jury und der Öffentlichkeit zu präsentieren. Als Preis winkt ein Vertrag für ein Kostümbild am Luzerner Theater mit einem Honorar von CHF 10.000 und als Publikumspreis eine BERNINA-Nähmaschine.

Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2014

Weitere Informationen zum Wettbewerb
ab dem 4. August 2014
Luzerner Theater
Aylin Leysieffer
Tel. +41 (041) 2281408

aylin.leysieffer@luzernertheater.ch

Opéra National de Lorraine: Stellenausschreibung für Werkstattleitung und Aufnahmeleitung

Eingegangen am 21. Februar 2014

Die „Opéra National de Lorraine“, unter der Leitung von Laurent Spielmann, sucht einen/e

Leiter/-in der Schneiderwerkstat (technische Ausbildung – Kategorie B)

Aufgaben: Umsetzung sämtlicher technischer Pläne, die zur Konzeption und Anfertigung der Kostüme für die Erstaufführungen und Produktionen benötigt werden. Anfertigung sämtlicher Kostüme. Verwaltungsleitung der Schneiderei

Qualifikation: Englisch- sowie Informatikkenntnisse (CAO, DAO, Computermodellierung…)

Die Stelle ist ab Mai 2014 zu besetzen.

Bewerbungen (Anschreiben, Lebenslauf, Foto) spätestens bis Freitag, den 28. Februar zu Händen von Herrn Directeur de l’Opera national de Lorraine – 1, rue Sainte Catherine – 54000 – oder per Mail an opera@opera-national-lorraine.fr. Allgemeine Auskunft: Evelyne Hazotte – 33 3  83 85 30 20. Auskunft über die ausgeschriebene Stelle: Hélène Congost – 33 3 54 50 60 83.

Die „Opéra National de Lorraine“, unter der Leitung von Laurent Spielmann, sucht einen/e

Aufnahmeleiter/-in  (technische Ausbildung – Kategorie B)

Aufgaben: Koordination zwischen den Abteilungen:

Planungsverantwortung: Ausarbeitung und Durchführung der allgemeinen Planung (künstlerischer und technischer Art, Orchester) Ausarbeitung und Durchführung der Produktionsplanung (Proben, Anprobe, Maske, Friseur). Ausarbeitung und Durchführung der Planung für Bereitstellung, Instandhaltung und Stimmen der Klaviere. Deklination einer Allgemeinplanung mit Hilfe von Tagesplänen. Aufnahmeleiter (Proben und Aufführungen). Verantwortlicher für Statistenrollen (Auswahl, Arbeitszeiten, Disziplin). Ggf. Verantwortlicher für Kinder auf der Bühne. Koordination/Disziplin der Künstler und Technik auf der Bühne. Verantwortlicher für weitere Regisseure

Qualifikation: Englischkenntnisse sind erforderlich, Italienisch- und Deutschkenntnisse wären von Vorteil

Die Stelle ist ab Mai 2014 zu besetzen.