Textile Art Berlin: „Flying Colors–Tausend Expressionen“

Textilkünstlerin Silke Bosbach

Zeitgenössische Textilkunst – Messe, Ausstellungen, Workshops, Modenschauen

Auch in diesem Sommer findet die zeitgenössische Textilkunst-Messe auf dem Phorms-Campus Berlin Mitte statt. Schirmherrin ist Frau Prof. Dr. Elisabeth Tietmeyer, Direktorin des MEK (Museum Europäischer Kulturen) in Berlin-Dahlem

Unter dem diesjährigen Thema „Flying Colors–Tausend Expressionen“ können sie vom Samstag den 15. Juni bis Sonntag den 16. Juni 2019 die Vielfalt der Textilkunst in Ausstellungen, Workshops, und Mitmachaktionen erkunden.

Hier erhalten sie einen Überblick über die

Teilnehmer/-innen

Ausstellungen

Workshops

Öffnungszeiten der Messe:
Samstag den 15. Juni von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonntag den 16. Juni von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Modenschauen: Samstag 15.6., 19–21 Uhr

Eintrittspreise Messe und Ausstellungen
Tageskarte: 13 Euro
Dauerkarte: 19 Euro
ALG II-Empfänger, Schüler ab 16 Jahre und Studenten zahlen die Hälfte (nur mit Nachweis!)
Begleitende Kinder unter 16 Jahren haben freien Eintritt
Sonderpreis für Gruppen (nur im Vorverkauf)
Kartenvorverkauf über: info@textile-art-berlin.de bis 10. Juni
Eintrittspreis für die Moden-Show: 10 Euro

Veranstaltungsort
„Phorms Campus Berlin-Mitte“
Ackerstraße 76, 13355 Berlin-Mitte
nahe S-Bahnhof Nordbahnhof
Bus 247 vor der Tür (Gartenplatz)
gebührenfreie Parkzone

Schreibe einen Kommentar