Textile Art Berlin: „Zusammen sind wir KUNST”

Textilkünstlerin Andrea Milde

Auch in diesem Jahr findet die zeitgenössische Textilkunst-Messe auf dem Phorms-Campus Berlin Mitte statt. Schirmherrin ist Frau Prof. Dr. Elisabeth Tietmeyer, Direktorin des MEK (Museum Europäischer Kulturen) in Berlin-Dahlem

Unter dem diesjährigen Motto „Together we make, together we ART / Zusammen sind wir KUNST” können sie vom Samstag den 23. Juni bis Sonntag den 24.Juni die Vielfalt der Textilkunst in Ausstellungen, Workshops, und Mitmachaktionen erkunden. Ein reiches Programm erwartet Sie.

Während der zwei Tage öffnet die „Lieberhaber-Börse rund um Textile Schätze” ab 13.00 Uhr.

Folgende Vorträge werden stattfinden

  • Bärbel Ambrus, „Die dritte Haut – Textiles als Raum“
  • Dr. Christine Groß, „Von Textil aus Kreativ“
  • Dr. Elmar Müller, „Langer Weg zu einer kleinen Sammlung feiner Textilien aus Südostasien“

Die Modenschauen unter dem Motto „ Untragbar Tragbar” finden am Samstag Abend zwischen 19:00 und 21:00 Uhr im Theatersaal statt

Der Dokumentarfilm „Die Unbegleiteten“: von Hanna Schygulla wird am Sonntag um 13:00 Uhr gezeigt.

Hier mehr Informationen über die TEXTILE ART BERLIN 2018

Der Termin für 2018 ist der 23. und 24. Juni.
Öffnungszeiten der Messe:
Samstag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonntag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
„Phorms Campus Berlin-Mitte“
Ackerstraße 76, 13355 Berlin-Mitte
nahe S-Bahnhof Nordbahnhof
Bus 247 vor der Tür (Gartenplatz)
gebührenfreie Parkzone

Schreibe einen Kommentar