Opéra National de Lorraine: Stellenausschreibung für Werkstattleitung und Aufnahmeleitung

Eingegangen am 21. Februar 2014

Die „Opéra National de Lorraine“, unter der Leitung von Laurent Spielmann, sucht einen/e

Leiter/-in der Schneiderwerkstat (technische Ausbildung – Kategorie B)

Aufgaben: Umsetzung sämtlicher technischer Pläne, die zur Konzeption und Anfertigung der Kostüme für die Erstaufführungen und Produktionen benötigt werden. Anfertigung sämtlicher Kostüme. Verwaltungsleitung der Schneiderei

Qualifikation: Englisch- sowie Informatikkenntnisse (CAO, DAO, Computermodellierung…)

Die Stelle ist ab Mai 2014 zu besetzen.

Bewerbungen (Anschreiben, Lebenslauf, Foto) spätestens bis Freitag, den 28. Februar zu Händen von Herrn Directeur de l’Opera national de Lorraine – 1, rue Sainte Catherine – 54000 – oder per Mail an opera@opera-national-lorraine.fr. Allgemeine Auskunft: Evelyne Hazotte – 33 3  83 85 30 20. Auskunft über die ausgeschriebene Stelle: Hélène Congost – 33 3 54 50 60 83.

Die „Opéra National de Lorraine“, unter der Leitung von Laurent Spielmann, sucht einen/e

Aufnahmeleiter/-in  (technische Ausbildung – Kategorie B)

Aufgaben: Koordination zwischen den Abteilungen:

Planungsverantwortung: Ausarbeitung und Durchführung der allgemeinen Planung (künstlerischer und technischer Art, Orchester) Ausarbeitung und Durchführung der Produktionsplanung (Proben, Anprobe, Maske, Friseur). Ausarbeitung und Durchführung der Planung für Bereitstellung, Instandhaltung und Stimmen der Klaviere. Deklination einer Allgemeinplanung mit Hilfe von Tagesplänen. Aufnahmeleiter (Proben und Aufführungen). Verantwortlicher für Statistenrollen (Auswahl, Arbeitszeiten, Disziplin). Ggf. Verantwortlicher für Kinder auf der Bühne. Koordination/Disziplin der Künstler und Technik auf der Bühne. Verantwortlicher für weitere Regisseure

Qualifikation: Englischkenntnisse sind erforderlich, Italienisch- und Deutschkenntnisse wären von Vorteil

Die Stelle ist ab Mai 2014 zu besetzen.